Jahreshauptversammlung

Der Jahresbericht für das Jahr 2011 ist Online. Sie können sich diesen bei den Downloads als PDF ansehen bzw. auch downloaden

Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 10.03.2012 fand im Jugendraum der Feuerwehr Abteilung Mühlhausen die Jahreshauptversammlung zum Berichtsjahr 2012 statt. Neben den Feuerwehrkameraden konnte Kommandant Thomas Becker auch Herrn Bürgermeister Jens Spanberger und den stellvertretenden Gesamtkommandanten Stefan Werner begrüßen.

Im Berichtsjahr 2011 hatten die 27 Einsatzkräfte der Abteilung Mühlhausen insgesamt 18 Einsätze abzuarbeiten. Während der 21 Übungen wurden die Einsatzkräfte für die Ernstfälle vorbereitet. Außerdem wurden 8 Verkehrssicherungen und 1 Sicherheitswachdienst durchgeführt.

Während des Jahres gab es zahlreiche freudige Ereignisse, wie die Geburt eines Sohnes von Kameradin Nina Schneider und Ihre Hochzeit. Ebenso wurde Kamerad Willi Schork 60 Jahre alt. Neben den ernsten Dingen wurde über einen gemeinsamen Bowlingabend, sowie ein Besuch des Kletterparks in Viernheim berichtet. Auch wurden 8 Feuerwehrfeste von anderen Feuerwehr besucht.

Anschließend folgte der Bericht des Kassiers, der erfreuliches zu melden hatte. Die letztjährigen Veranstaltungen waren fast durchweg positiv, ebenso das Jahresendergebnis.

Jugendwart Dominik Klein konnte im Jahresbereicht der Jugendfeuerwehr auch auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. In insgesamt 52 Übungen, Unterrichten, Ausflügen, Zeltlager, etc verbrachten die insgesamt 17 Jugendlichen viel gemeinsame Zeit. Höhepunkt war das Zeltlager in Brandenburg mit Besuch der Hauptstadt Berlin. Doch auch andere Veranstaltungen wie die Christbaumaktion, Schwimmbadbesuch, Halloweenparty zeugen davon wie wichtig die Jugendarbeit in Mühlhausen genommen wird.

Im Anschluss an den Bericht verabschiedete sich der Jugenwart von 2 Mitgliedern die in die aktive Wehr übergehen und Übergab diesen ein kleines Geschenk.

Doch nicht nur von der Jugendfeuerwehr wurden Geschenke übergeben. Mehrere Kameraden wurden für Ihre regelmäßigen Übungsbesuche geehrt. 

Bürgermeister Jens Spanberger richtete seine Rede an die alle Kameraden die in Mühlhausen ehrenamtlich Ihren Dienst versehen, sowie an die Jugendleiter die zusätzlich viel Zeit in die Jugendarbeit stecken. Wichtig sei auch das neue Fahrzeug, das nach Möglichkeit in 2013 in Dienst gestellt werden soll. Dies wird sicherlich die Motivation nochmal steigern und die in den letzten Jahre positive Mitgliederentwicklung nochmals verstärken. Ebenso übergab er eine kleine Spende für die Kameradschaftskasse an Kommandant Thomas Becker.

Stefan Werner überbrachte Grüße des Gesamtkommandanten und lobte ebenfalls die positive Entwicklung mit dem Wunsch das sich diese so fortsetzen sollte.

Danach schloss Kommandant Thomas Becker die Jahreshauptversammlung und es ging zum gemütlichen Teil über.

Bilder: