Feuerlöscherübung

Wenn Sie einen Fernseher haben, möchten Sie dann nicht wissen, wie dieser eingeschaltet und bedient wird?

Diese Frage sollte sich jeder stellen, der einen Feuerlöscher hat. In allen Firmen und in vielen Haushalten steht ein solcher Feuerlöscher in den unterschiedlichsten Varianten.Doch wie dieser eingeschaltet und bedient wird, diese Frage haben sich die Wenigsten gestellt.

Aus diesem Grund veranstaltete die Feuerwehr Abt. Mühlhausen ein öffentliches Feuerlöschertraining, zu dem jeder Mitbürger und die Ortsansässigen Firmen und Einrichtungen eingeladen waren. Denn gerade in Firmen und Einrichtungen ist es gesetzlich geregelt, solche Unterweisungen jährlich zu wiederholen. Auch dies ist leider nicht allen bekannt.

Von Donnerstag bis Samstag hatten Vereine, Einrichtungen, Unternehmen und Privatpersonen die Gelegenheit eine solche Unterweisung kostenlos beim Feuerwehrhaus zu machen. Es began mit einer theoretischen Unterweisung durch Kommandant Thomas Becker. Grundvoraussetzungen für ein Feuer, Löschwirkung der einzelnen Löschmittel, doch auch Ereignisse aus der Einsatzhistorie in Bildern sollten vor allem eins: sensibilisieren. Denn was passieren kann wurde in den Bildern deutlich.

Es folgte eine praktische Unterweisung mit Feuerlöschern an einem Brandsimulator, sowie eine Fett- und Spraydosenexplosion. Denn auch diese Themen werden immer noch unterschätzt. Fett mit Wasser gelöscht und Spraydosen in der Mittagshitze stehen lassen.

Wir bedanken uns bei den Personen die in Ihrer Freizeit, wie wir auch, hier teilgenommen haben und somit einen Grundstein für mehr Sicherheit in Ihrem Zuhause und am Arbeitsplatz gelegt haben.

Bilder: