Übung am neuen Löschwasserbehälter

Seit Ende 2014 gibt es im Gewerbegebiet Ruhberg II einen unterirdischen Löschwasserbehälter mit 60.000 L Löschwasser. Damit die Kameradinnen und Kameraden diesen Behälter kennenlernen und diesen einsetzen können, wurde vor Ort eine Übung abgehalten.
Um im Ernstfall effektiv arbeiten zu können, wurden verschiedene einsatzrelevante Themen ausgearbeitet und geübt. Da mit formstabilen Saugschläuchen gearbeitet werden muss, wurde die beste Anzahl der Schläuche gestestet, sowie der beste Anfahrtsweg und die beste Position der verschiedenen Einsatzfahrzeuge.