Die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen gratuliert zur Geburt von Maximilian Klein

Die stolzen Eltern
mit dem kleinen Maximilian und seinem neuen Feuerwehrdrachen
Am Montag, den 26. Mai besuchten drei Mitglieder des Feuerwehrausschusses der Abteilung Mühlhausen unsere Kameradin Nadine und unseren Kommandant Dominik Klein und ihren neugeborenen Sohn Maximilian. Es wurde neben den stellvertretenden Glückwünschen der ganzen Feuerwehr Mühlhausen - auch der schon mittlerweile traditionelle „Grisu“ überreicht (siehe Bild).

Über das sehr ruhige Verhalten von Maxilimian haben sich die Ausschussmitglieder sehr gewundert. Laut Aussage der Eltern, würde sich der Kleine allerdings nur von seiner besten Seite zeigen. Das bereits 3 Wochen alte und sehr süße Baby wurde natürlich von allen Ausschussmitgliedern genauestens begutachtet und es wurde gescherzt, wie er in 8 Jahren in die Jugendfeuerwehr eintreten wird. Natürlich gehen an dieser Stelle auch die Glückwünsche an die frisch gebackenen Großeltern. Beide Opas waren und sind bereits feste Säulen der Abteilung Mühlhausen.Die Feuerwehr Mühlhausen freut sich über das gesunde Baby der neuen Familie und wünscht Nadine und Dominik neben viel Freude und Gesundheit,die nötige Geduld und Ruhe in der schönen Zeit des Aufwachsen ihres ersten Kindes.